Neben unseren Aktionen und Informationen machen wir Sie heute auf folgende Mitteilungen aufmerksam:

Die Mahnwache des Weinländer Widerstandes
Seit einem Jahr finden jeden Donnerstag Mahnwachen  beim  Wegweiser Marthalen-Rheinau-Benken statt. Das anstossende Gelände ist für die Oberflächenanlage des Endlagers für Atommüll vorgesehen.

Foto Weinländer Widerstand

Der Widerstand gilt den unausgereiften Endlagerplänen und fordert Energiewende statt Müll ohne Ende.

Wir laden Sie ein zum Mitmachen und Zeichen setzen, Donnerstags jeweils 17 bis 18 Uhr – einfach dazu stehen – auch Kurzbesuche sind willkommen.  Unter  http://doodle.com/poll/hr5gb2g5wnusugv6 können Sie sich auch für mehrmalige Besuche einschreiben.

Danke für ihr Engagement!
Mahnwachen des Weinländer Widerstands

NZZ Artikel vom 7.Mai zum Thema unter:

NZZ Kernfrauen Artikel
Der_Landbote_2016-05-02

Bisher keine Kommentare...

Quelle: www.hausverein.ch

05.01

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bisher keine Kommentare...

Rückblick auf die Informations Veranstaltung vom 11. Nov. 2015 mit Bundesrätin Doris Leuthard in Marthalen. Quelle: M.Buser & W. Wildi / www.nuclearwaste.info

„Jemand muss das Lager nehmen“ ein Kommentar – NUCLEAR WASTE

Weitere Meinungen von Betroffenen aus der Umgebung und dem Widerstand Weinland WW:

Herter

Kolb (3)

Schaeppi

 

03.12

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bisher keine Kommentare...